Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Abgeordnete

Die zur Fraktion DIE LINKE zusammengeschlossenen MdLs (in alphabetischer Reihenfolge) sind:

Marco Böhme

  • Klimaschutz, Energie,
    Umwelt, Ressourcenwirtschaft,
    Braunkohle, Mobilität, Drogen

Nico Brünler

  • Haushalt/Finanzen, Digitalisierung,
    Wirtschaft, Verwaltung,
    Forschung und Technologiefördrung

Sarah Buddeberg

  • Parlamentarische Geschäftsführerin
  • stellvertretende Fraktionsvorsitzende
  • Gleichstellung, Queer, Inklusion

Antje Feiks

  • Medien, Netzpolitik, Datenschutz,
    Tourismus, ländlicher Raum

Rico Gebhardt

  • Fraktionsvorsitzender
  • Verfassung und Recht,
    Sorben, Kirche

 

Anna Gorskih

  • Kinder und Jugend,
    Demokratie, Hochschule

Kerstin Köditz

  • Innenpolitik, Antifaschistische Politik

Antonia Mertsching

  • Umwelt, Energie, Landwirtschaft, Wald,
    Ressourcenwirtschaft, Braunkohle,
    Lausitz, Strukturwandel, Entwicklungspolitik

Juliane Nagel

  • Flüchtlings- und Migrationspolitik,
    Wohnungspolitik

Luise Neuhaus-Wartenberg

  • Vizepräsidentin des Sächsischen Landtages
  • Bildung, Osten, Weiterbildung

Susanne Schaper

  • stellvertretende Fraktionsvorsitzende
  • Sozial- und Gesundheitspolitik, Tierschutz, Pflege, Rettungswesen, Familie, Arbeitsmarkt

Mirko Schultze

  • Kommunalpolitik, Kommunalfinanzen,
    Feuerwehr, Katastrophenschutz,
    Gewerkschaft

Franz Sodann

  • Kulturpolitik, Verbraucher*innenschutz, Gedenk-/Erinnerungskultur, Denkmalschutz

Marika Tändler-Walenta

  • stellvertretende Fraktionsvorsitzende
  • Europa, Sport, Kita

Termine

  1. 09:00 - 16:00 Uhr
    Dresden, Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag

    Girls Day 2020 – »Mädchen und Politik«

    Im politischen (öffentlichen) Raum sind Frauen nach wie vor weniger präsent als Männer. Sie haben auch in geringerem Maße politische Funktionen bzw. Ämter inne. Zudem betätigen sich Frauen eher projektbezogen als in der Nähe von Parteien. Deshalb geben wir Mädchen im Rahmen des Girls' Day die Gelegenheit, die konkrete Arbeit von Politiker*innen und... mehr

    In meinen Kalender eintragen