Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
DIE LINKE. Sachsen

Zweiter Web-Talk der Linksfraktion zur Coronakrise: „Wer Sorgen hat, hat auch Likör: Kneipen sind auch Kultur!“

 

Am kommenden Montag, dem 22. Juni 2020, veranstaltet die Linksfraktion ihre zweite Online-Debatte. Sie wird von 19.30 bis 20.30 Uhr als Live-Video auf der Facebook-Seite der Fraktion sowie auf der Website zu sehen sein.

Diesmal geht es um die Probleme von Gaststätten, Clubs, Bars und Hotels in der Corona-Krise. Ohne sie wäre das öffentliche Leben vor Ort viel ärmer. Der wochenlange Shutdown bringt viele dieser Einrichtungen in Existenznot. Was wird nun aus ihnen? Reichen die Einmalzahlungen? Werden Darlehen tatsächlich zurückgezahlt werden können? Verliert Sachsen Orte der Begegnung, kulturelle Vielfalt, touristische Angebote? Darüber wollen wir sprechen – mit diesen Teilnehmerinnen und Teilnehmern:

Stefanie Ballschuh, Inhaberin Hotel Lindenhof Bad Schandau
Axel Klein, Geschäftsführer Dehoga Sachsen
Torsten Junghans, Inhaber der Vodkaria Leipzig
Antje Feiks, MdL, Sprecherin für Tourismus

Hier gibt es den Mitschnitt der ersten Online-Debatte zum Thema „Spaziergänge als Ausdruck von Protest? Demokratie und Kultur zwischen Alu-Hut und Atem-Maske“.