Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Luise Neuhaus-Wartenberg als neue Vizepräsidentin des Sächsischen Landtags gewählt

Heute ist unsere Abgeordnete Luise Neuhaus-Wartenberg zur dritten Vizepräsidentin des Sächsischen Landtages gewählt worden.

Rico Gebhardt gratuliert: „Wir haben als Linksfraktion dem Kulturkampf von rechts eine klare humanistisch-aufklärerische Alternative entgegengestellt, die mit Luise Neuhaus-Wartenberg ein engagiertes Gesicht hat. Sie ist klug und kompetent und wird sicherlich mit der ihr eigenen Art die Sitzung leiten und das Parlament nach außen vertreten.

Luise Neuhaus-Wartenberg ist zugleich eine würdige Nachfolgerin von Horst Wehner, der dem Landtag zehn Jahre lang ein ebenso leidenschaftlicher wie auf Ausgleich ausgerichteter Repräsentant gewesen ist, der Spuren hinterlassen hat, die uns gerade in Zeiten wie diesen als Orientierung dienen können. Ich bin davon überzeugt, dass Luise Neuhaus-Wartenberg daran anknüpfen und zugleich dem Amt eine eigene Note verleihen wird."