Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Öffentliche Fraktionssitzung der Linksfraktion unter freiem Himmel – am 30.04.2019 in Marienberg, Hoyerswerda und Riesa

 

Am 30. April 2019 finden sachsenweit drei dezentrale politisch-parlamentarische Veranstaltungen der Linksfraktion Sachsen statt. Die Abgeordneten und die Beschäftigten der Fraktion besuchen an diesem Tag zwischen 10 und 17 Uhr die Städte Riesa, Hoyerswerda und Marienberg. Im Vorgriff auf den 8. Mai (Tag der Befreiung) steht das Thema Frieden und Friedenssicherung im Mittelpunkt. Folgende Stationen sind geplant:

Marienberg

10:00 – 12:30 Uhr: Öffentliche Bürgersprechstunde zu sozialen Themen, Marktplatz          

Hintergrundgespräche und öffentliche Bürgersprechstunde unter freiem Himmel mit dem Fraktionsvorsitzenden Rico Gebhardt sowie mit Klaus Bartl, Nico Brünler, Antje Feiks, Janina Pfau, Susanne Schaper, Klaus Tischendorf und weiteren Fraktionsmitgliedern.

14:00 – 15:30 Uhr: Informationsbesuch und Fachgespräch mit der Landestalsperrenverwaltung zu laufenden Hochwasserschutzmaßnahmen an der Schwarzen Pockau in der Ortslage Pockau (nicht presseöffentlich)

Riesa

10:00 – 17:00 Uhr: Hintergrundgespräche und öffentliche Bürgersprechstunde mit dem Schwerpunktthema „Für ein friedliches Europa“, Mannheimer Platz (Kinovorplatz)

Anwesend sind die LINKE Europaabgeordnete Dr. Cornelia Ernst (14:00-16:30 Uhr), außerdem der LINKE Bundestagsabgeordnete Dr. André Hahn sowie die LINKEN Landtagsabgeordneten

René Jalaß, Kerstin Lauterbach, Verena Meiwald, Lutz Richter und Enrico Stange.

Hoyerswerda

10:00 – 12:00 Uhr: Gemeinsamer Appell für den Frieden und gegen Aufrüstung, für ein friedliches Europa und für gute Beziehungen zwischen den Staaten der EU und Russland im Zentralpark: Lausitzer Platz

Mit der Bundestagsabgeordneten der LINKEN Caren Lay sowie den Landtagsabgeordneten Marco Böhme, Cornelia Falken, Marion Junge, Kathrin Kagelmann und Heiko Kosel.

Für Rückfragen steht Ihnen die Veranstaltungsmanagerin der Linksfraktion, Caroline Niwinska, zur Verfügung: caroline.niwinska[at]slt.sachsen.de, 0351/4935831