Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Rico Gebhardt / Franz Sodann: Ulf Großmann wird uns mit seinem Sachverstand in der Kulturpolitik fehlen

 

Zum Tod von Ulf Großmann, dem Präsidenten der sächsischen Kulturstiftung, erklären Rico Gebhardt, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, und der kulturpolitische Sprecher Franz Sodann:

„Ulf Großmann war ein Kulturpolitiker, mit dem man über Parteigrenzen hinweg über Kunst und Kultur streiten und dabei manchen wertvollen Rat erhalten konnte. Sein Urteil war stets von Sachverstand geprägt und sein Engagement für die kulturellen Belange Sachsens zeugte von großer Leidenschaft, so hat er auch die Kulturhauptstadtbewerbung der Stadt Görlitz vorangetrieben. Er wird uns in der Kulturpolitik fehlen.

Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.“