Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Juliane Nagel

DIE LINKE. Sachsen
Juliane Nagel
  • Flüchtlings- und Migrationspolitik,
    Wohnungspolitik
Biographisches

geboren: 1978
Wohnort: Leipzig
Beruf: Projektkoordinatorin, Studentin
Familienstand: ledig

Abitur. 2000 bis 2003 Studium der Politikwissenschaft/Germanistik, seit 2013 Fortsetzung des Studiums der Politikwissenschaft. 2004 bis 2014 Assistentin im Europabüro der Linkspartei.PDS/DIE LINKE. 2001 bis 2014 Projektkoordinatorin im linXXnet.
2003 bis 2007 jugendpolitische Sprecherin der LINKEN Sachsen, 2007 bis 2009 Mitglied des Landesvorstandes DIE LINKE Sachsen, seit 2012 Mitglied des Vorstandes der LINKEN Leipzig-Altwest, seit 2014 stellvertretende Vorsitzende. 1999 bis 2001 und seit 2009 Stadträtin in Leipzig.
2013 Trägerin des Leipziger Friedenspreises. Umfangreiche Tätigkeit in Initiativen und Bündnissen, u. a. Initiativkreis Menschenwürdig, Rassismus tötet!, Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“, Radio Blau, Roter Baum e. V. Leipzig.

Mitglied des Sächsischen Landtags seit September 2014.


Kontakt

Sächsischer Landtag

Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden
T: 0351 4935817
juliane.nagel@slt.sachsen.de
 

Bürger*innenbüro Projekt- &
Abgeordnetenbüro linXXnet

Projekte* / Kultur* / Initiativen*

Brandstraße 15
04277 Leipzig
T: 0341 3081199
F: 0341 3081200
bb-nagel@linksfraktion-sachsen.de

Reden


„Schutz des Persönlichkeitsrechts im öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereich / 18. Tätigkeitsbericht des Sächsischen Datenschutzbeauftragten, Berichtszeitraum: 1. April 2015 bis 31. März 2017“ (Drs 6/10549 & 6/10550)

Rede von MdL Juliane Nagel zu Beschlussempfehlung und Bericht des Innenausschusses in Drs 6/13720 und die Stellungnahme der Staatsregierung 079. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages, 26.09.2018 Weiterlesen


„Gesetz zur Verbesserung der Teilhabe von Migrantinnen und Migranten sowie zur Regelung der Grundsätze und Ziele der Integration im Freistaat Sachsen (SächsMigrTeilhG)“

Rede von MdL Juliane Nagel zur Einbringung des Gesetzentwurfes der Fraktion DIE LINKE in Drs 6/13768 075. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages, 28.06.2018 Weiterlesen


„Gesetz zur Regelung des Vollzugs der Abschiebungshaft und des Ausreisege-wahrsams im Freistaat Sachsen“

Rede von MdL Juliane Nagel während der 2. Lesung des Gesetzentwurfs der Staatsregierung in Drs 6/11943 074. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages, 27.06.2018 Weiterlesen


„Konsequente Überprüfung von Asylbescheiden“

Rede von MdL Juliane Nagel zum Antrag der Fraktion AfD in Drs 6/13326 073. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages, 31.05.2018 Weiterlesen


„Zuwanderung und Integration gut gestalten – Zusammenhalt leben, Zuwanderungs- und Integrationskonzept II des Freistaates Sachsen“

Rede von MdL Juliane Nagel in Erwiderung auf die Fachregierungserklärung der Staatsministerin für Gleichstellung und Integration beim Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, Petra Köpping (SPD) 072. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages, 30.05.2018 Weiterlesen


„Gesetz zur Anpassung landesrechtlicher Vorschriften an die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016..."

Rede von MdL Juliane Nagel während der Zweiten Beratung des Gesetzentwurfes der Staatsregierung in Drs 6/10918 071. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages, 26.04.2018 Weiterlesen


„Mut zur Wahrheit! (Miss-)Erfolg der Sprachkurse nach der ‘Richtlinie Integrative Maß-nahmen‘ offenlegen“

Rede von MdL Juliane Nagel zum Antrag der Fraktion AfD in Drs 6/13083 070. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages, 25.04.2018 Weiterlesen