Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kerstin Köditz

  • Innenpolitik,
    Antifaschistische Politik
Biographisches

geboren: am 14.03.1967 in Leipzig
Wohnort: 04668 Grimma
Beruf: Philosophin
Familienstand: verheiratet

Abitur. Universitätsstudium der Philosophie, Soziologie und Geschichte in Leipzig, Abschluss M. A. 1994 bis 2001 wissenschaftliche Mitarbeiterin einer Landtagsabgeordneten.
Mitglied der SED seit 1989, der PDS seit 1990, DIE LINKE seit 2007; 1991 bis 2003 Mitglied des Landesvorstandes der PDS Sachsen, 1997 bis 2007 Vorsitzende der PDS Muldentalkreis, 2007 bis 2008 Vorsitzende der LINKEN Westsachsen, seit 2014 Mitglied im Parteivorstand DIE LINKE. 2004 bis 2008 Kreisrätin im Muldentalkreis, 2008 bis 2012 Kreisrätin im Landkreis Leipzig, seit 2014 Stadträtin in Grimma.
Mitglied der Gewerkschaft ver.di, des Verbandes der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschisten (VVN-BdA), der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen und des Tierschutzvereins Muldental e. V. u. a.

Mitglied des Sächsischen Landtags seit September 2001.


Kontakt

Sächsischer Landtag

Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden
T: 0351 4935815
kerstin.koeditz@slt.sachsen.de

Bürger*innenbüro Grimma

Malzhausgasse 6 a
04668 Grimma
03437 999758
03437 999759
bb-koeditz@linksfraktion-sachsen.de

Reden


Bericht des 1. Untersuchungsausschusses der 6. Wahlperiode zu Drs 6/1241 Einsetzung eines Untersuchungsausschusses gemäß Artikel 54 Absatz 1 der Verfassung des Freistaates Sachsen zum Thema: „Neonazistische Terrornetz-werke in Sachsen (Kurzform)“

REDE von MdL Kerstin Köditz während der Unterrichtung durch den 1. Unter-suchungsausschuss der 6. Wahlperiode in Drs 6/18000 095. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages, 04.07.2019 Weiterlesen


„Gesetz zum Schutze des Jahrestages 13. Februar als Sächsischer Gedenk- und Trauertag für die Opfer der Bombenkriege“

REDE von MdL Kerstin Köditz während der Zweiten Lesung des Gesetzentwurfs der AfD-Fraktion in Drs 6/17600 094. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages, 2./3.07.2019 Weiterlesen


„‘Antifaschistische Aktion‘ (Antifa) verbieten und die staatliche Förderung von Linksextremisten beenden“

Rede von MdL Kerstin Köditz zum Antrag der Fraktion AfD in Drs 6/13994 mit Stellungnahme der Staatsregierung 092. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages, 22.05.2019 Weiterlesen


„Ministerpräsident Kretschmer beim Wort nehmen: Rechtsextreme Netzwerke zerschlagen – jetzt!“

Rede von MdL Kerstin Köditz während der Aktuellen Debatte auf Antrag der Fraktion DIE LINKE 090. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages, 10.04.2019 Weiterlesen


„Antisemitismus gestern und heute – warum die Reichspogromnacht nicht nur Geschichte ist.“

Rede von MdL Kerstin Köditz während der Aktuellen Debatte auf Antrag der Fraktionen CDU und SPD 082. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages, 8.11.2018 Weiterlesen