Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Terrorismus

Angst schützt uns. Schädlich wird sie, wenn wir ihretwegen nicht mehr klar denken können. Das wollen die Terroristen. Wir sollen freiwillig unsere Rechte, unsere Menschlichkeit hergeben. Die CDU-Innenminister verfolgen genau diesen Irrweg: Sie wollen mehr Überwachung, mehr Staatsmacht, weniger Bürgerrechte. Nachdem sie jahrelang Sicherheitspersonal abgebaut haben!

Klar, die Behörden müssen uns bestmöglich schützen. Sicher ist aber nur: Wer nicht fragt, warum Terrorismus entsteht, wird Terroristen gleich welcher Couleur nicht besiegen. Durchbrechen wir die Gewaltlogik! Wenn wir andere ausgrenzen, etwa Menschen muslimischen Glaubens, haben Fundamentalisten leichteres Spiel. Bekämpfen wir stattdessen mit Präventionsprojekten jede Radikalisierung.

Werden Terrorverdächtige geschnappt, sind Ermittlungen und – gegebenenfalls – Strafen wichtiger als eine schnelle Abschiebung, durch die Terroristen in der Regel freikommen.


Kontakt

Rico Gebhardt, MdL
Fraktionsvorsitzender